Ernährungsberatung Ausbildung

Ihr Diplom in Ernährungsberatung in 150 Stunden!

Ernährungsberater Ausbildung mit einem Apfel
Analyse der Nährstoffe in einem Apfel während der Ernährungsberatung Ausbildung

Die Ernährungsberatung Ausbildung wurde von unseren Ärzten, Psychologen, Biologen, Ernährungsspezialisten und Wissenschaftsjournalisten mit über 400 Referenzen im Jahr 2021 evidenzbasiert aufgebaut und ist somit auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand. Unsere Ernährungsberatung Ausbildung ermöglicht es Ihnen, in der Ernährungsberatung zu arbeiten und von den schweizerischen Zusatzversicherungen anerkannt zu werden. Es schließt sich an die medizinischen Grundlagenausbildung an.
Diese aktuelle theoretische und praktische Ausbildung, die allen offen steht, wird allen Erwartungen gerecht: ob Sie nun in der Ernährungsberatung arbeiten wollen, Ihre eigene Gesundheit verbessern oder Ihren Horizont erweitern möchten.

Ernährungsberatung Ausbildung: Ziel und Zielsetzungen

Am Ende der Ausbildung werden Sie sich folgendes Wissen angeeignet haben:

  • Sie können eine gezielte Ernährungsbeurteilung durchführen.
  • Sie geben auf der Grundlage der Beurteilung Ernährungsempfehlungen ab, die für den Patienten relevant sind, unter Berücksichtigung seines Lebensstils, möglicher Pathologien (innerhalb der durch den Beruf erlaubten Grenzen) und unter Berücksichtigung der aktuellsten Daten in der wissenschaftlichen Literatur.
  • Die Qualität einer Ernährungsempfehlung zu bewerten, nach Quellen zu suchen und die Relevanz einer Empfehlung selbstständig zu beurteilen.
  • Entwicklung patientenfreundlicher Strategien für den Wandel.
  • Begleiten Sie den Patienten auf dem Weg zur Veränderung, indem Sie die verschiedenen Phasen des Prozesses mit ihm/ihr gemeinsam bewältigen.

Mit dem GSDS-Diplom in der Ernährungsberatung können Sie bei der ASCA und dem EMR eine Akkreditierung beantragen, um von den schweizerischen Zusatzkrankenkassen anerkannt zu werden.

Ernährungsberatung Ausbildung: Programm

Ernährungsberater/in Ausbildung in Bern

Lange Zeit wollten wir Ihnen einen evidenzbasierten Ansatz für das Ernährungstraining anbieten. Um diese Ausbildung einzurichten, haben wir mehr als 400 Referenzen (Lehrbücher, wissenschaftliche Artikel, Empfehlungen verschiedener wissenschaftlicher Gesellschaften) gelesen und zusammengefasst. Was wir Ihnen mit diesem Training vermitteln, ist eine Zusammenfassung dessen, was die Wissenschaft über die Ernährung im Jahr 2021 weiß!

Um diese Ausbildung einzurichten, haben wir mit Ärzten und Ernährungsspezialisten, Biologen, Wissenschaftsjournalisten und Psychologen zusammengearbeitet.

Wir sind die gesamte Literatur, die wir finden konnten, durchgegangen, um Ihnen Elemente der Antworten auf die Fragen geben zu können, die wir uns täglich stellen: Lohnen sich Bio-Lebensmittel? Ist es notwendig, abends bei Licht zu essen? Sind Milchprodukte gut für Ihre Gesundheit? Ist der Vegetarismus für Kinder gefährlich? ... und viele andere aktuelle Gesellschaftsfragen in Bezug zu Ernährung.

Seien Sie vorsichtig: wir müssen Sie warnen, dass wir Ihnen kompromisslose Antworten geben werden. Manchmal liefert uns die Wissenschaft kontra-intuitive Antworten!

Ihre Ernährungsberatung Ausbildung ist nach Hauptkapiteln organisiert:

  • Zucker: Identifizierung, Verständnis und (falls notwendig) Ersatz von Zucker. 
  • Fette: essentiell oder giftig, wissen, wie man die Dinge ausgleicht 
  • Proteine: essentiell, besonders für Sportler, aber oft zu reichlich in unserer Ernährung.
  • Vitamine, Mineralien und Phytonährstoffe: Warum wir durch den Anbau von Lebensmitteln länger leben
  • Diät: Ist eine Diät notwendig? Verstehen der Prinzipien hinter "Wunder"-Rezepten 
  • Ernährung während des ganzen Lebens: das Baby, das Kind, die schwangere Frau, die ältere Person... 
  • Ernährung und sportliche Leistung: Ausdauer, intensive Anstrengung oder Präzisionssport
  • Ernährung und Pathologien: Ernährung und Diabetes, Ernährung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Ernährung und Krebs 

Ihre Ausbildung umfasst theoretische und praktische Teile: 

  • Theoretische Teile: Dies ist der Moment des "Kurses" im engeren Sinne. Ihr Ausbildner wird Ihnen die Begriffe erklären, die Sie wissen müssen. Hier können Sie alle Ihre Fragen stellen!
  • Kochelemente: Weil wir keine Nährstoffe essen, essen wir Lebensmittel! Sie wissen nicht alles über die Biochemie der Kohlenhydrate, wenn Sie nicht wissen, wie man ein gutes Gericht zubereitet. Wir sind einem wesentlichen Gedanken verpflichtet: gut essen ist gut! Unser Koch wird Ihnen beibringen, die Produkte zu lieben und sich selbst zu verwöhnen, indem Sie sich wohl fühlen.
  • Interventionsteile: Das Hauptziel dieser Ausbildung ist es, Sie in die Lage zu versetzen, sich als Ernährungsberater /in zu üben. Dazu müssen Sie alles über die Nährstofftheorie wissen. Sie müssen ein Ass in der Küche sein, aber vor allem müssen Sie wissen, wie Sie ein Vertrauensverhältnis zu Ihrem Kunden aufbauen können. Zuerst müssen Sie ihre Ernährung verstehen und dann eine Intervention entwerfen, die für den Klienten Sinn macht. Dann müssen Sie wissen, wie Sie ihn oder sie begleiten können. Die Erstellung eines Ernährungsprotokolls, die Definition gemeinsamer Ziele, der Aufbau von Vertrauen und die Motivierung für Veränderungen werden Ihr Lernen vervollständigen.

Ernährungsberatung Ausbildung: Anerkennung 

  • Die Ernährungsberatung Ausbildung ist als ASCA-zertifizierte Ausbildung anerkannt.
  • Die Ernährungsberatung Ausbildung erfüllt ebenfalls die EMR-Richtlinien

Ernährungsberatung Ausbildung: Voraussetzungen

  • Für die Teilnahme an dieser Ernährungsberatung Ausbildung sind keine Voraussetzungen erforderlich, mit Ausnahme eines guten Deutschniveaus (C1).
  • Wir empfehlen Ihnen jedoch, einen Einführungskurs über den menschlichen Körper besucht zu haben, z.B. medizinische Grundlagen

Ernährungsberatung Ausbildung: Dauer und Organisation

  • Die Ernährungsberatung Ausbildung dauert 150 Stunden, verteilt auf 9 Wochenenden (8:30-17:30 Uhr) über ein Semester.
  • Die Frühjahrssitzung beginnt anfangs Jahr und endet im Herbst mit einem allgemeinen Rückblick und der Prüfung. Die Herbstsession beginnt im Herbst und endet im Sommer.
  • Falls erforderlich, wird eine kostenlose Nachholprüfungsmöglichkeit zur Verfügung gestellt (jeweils im darauffolgenden Kurs).

Ernährungsberatung Ausbildung: Ihre Ausbildner

Der Unterricht wird von Ernährungswissenschaftlern und Köchen geleitet.

Die Ernährungsberatung Ausbildung wurde von Dr. François Dupuis (HUG-Oberarzt, Master in Psychologie, mehrjährige Erfahrung in der Pädagogik) konzipiert, die gesamte Ernährungsberatung Ausbildung wird von Laura Escariz (Master in Soziologie, Bachelor in Erziehungswissenschaften, mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Lehre und im Management von Ausbildungsprogrammen) betreut. Christian De Pierro, Psychologe in therapeutischer Weiterbildung (Master in Psychologie, mehrjährige klinische Erfahrung und Erwachsenenbildung) ist als Geschäftsleiter der GSDS Ihr Ansprechspartner für alle weiteren Belangen. 

Ernährungsberatung Ausbildung: Ausbildungspreise

Der gesamte Ernährungsberatung Ausbildungskurs kostet 5'750 CHF inklusive aller Gebühren von der Eröffnung Ihres Dossiers bis zum Erhalt Ihrer Diplome! 

Ihre Schulung umfasst:

  • Anmelde-, Prüfungs- und Diplomgebühren
  • Theoretische Kurse
  • Praktische Kurse
  • Persönlicher Zugang zu Ihrem Kursbereich, wo Sie: Ihren Kurs erneut lesen können.
  • Verschiedene Unterstützung für Ihre Ausbildung bei der GSDS
  • Möglichkeit zur kostenlosen Ratenzahlung x8

Ernährungsberatung Ausbildung: Warum GSDS?

Die GSDS hat sich verpflichtet, Ihnen die besten Qualitätsgarantien für Ihre Ausbildung zu bieten:

  • 10 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von alternativen und komplementären Therapeuten.
  • Eine breite Anerkennung durch viele Labels und die Zusammenarbeit mit mehreren Institutionen: ASCA, EMR, Oda-KT, EduQua, SGS, SRC, IAS, AHA, FPH, HUG, SSMIG...
  • Eine ärztliche Anordnung durch einen HUG-Oberarzt.
  • Eine pädagogische Leitung durch einen Spezialisten in der Erwachsenenbildung.
  • Eine psychologische Betreuung durch einen erfahrenen Therapeuten.
  • Eine Organisation, die von Anfang an geplant war, um die Ausbildung von Erwachsenen zu erleichtern, die Lernen, Arbeit und Familie in Einklang bringen müssen.
  • Ausbildner, die Experten auf ihrem Gebiet sind und sich leidenschaftlich für die Weitergabe von Wissen einsetzen.
  • Mehr als 98% Erfolgsquote bei der Prüfung.
  • Hunderte von Erfahrungsberichten von ehemaligen Studenten.
 
 
 

Kursdaten:

  • WE 1    9.-10. April 2022
  • WE 2    7.-8. Mai 2022
  • WE 3    18.-19. Juni 2022
  • WE 4    9.-10. Juli 2022
  • WE 5    27.-28. August 2022
  • WE 6    10.-11. September 2022
  • WE 7    24.-25. September 2022
  • WE 8    19.-20. November 2022
  • WE 9    3.-4. Dezember 2022

Ort:
Hotel Krone, Schaffhauserstrasse 1, 8006 Zürich

Stundenplan: Samstag & Sonntag 8.30-12.30 Uhr und 13.30-17.30 Uhr

Preis:
5'750 CHF alles inklusive

Um alle Informationen zu diesem Kurs unverbindlich per E-Mail zu erhalten, klicken Sie bitte auf den "Infos unverbindlich erhalten" Knopf.

Infos unverbindlich erhalten

Kursdaten:

  • WE 1    14.-15. Mai 2022
  • WE 2    11.-12. Juni 2022
  • WE 3    2.-3. Juli 2022
  • WE 4    20.-21. August 2022
  • WE 5    17.-18. September 2022
  • WE 6    29.-30. Oktober 2022
  • WE 7    12.-13. November 2022
  • WE 8    26.-27. November 2022
  • WE 9    10.-11. Dezember 2022

Ort:
Haslerstrasse 21, 3008 Bern

Stundenplan: Samstag & Sonntag 8.30-12.30 Uhr und 13.30-17.30 Uhr

Preis:
5'750 CHF alles inklusive

Um alle Informationen zu diesem Kurs unverbindlich per E-Mail zu erhalten, klicken Sie bitte auf den "Infos unverbindlich erhalten" Knopf.

Infos unverbindlich erhalten