BLS-AED Pro

  • Für Gesundheitsfachkräfte
  • Geleitet von ACLS-Instruktoren
  • 4-stündige Schulung
  • 300 CHF alles inklusive

Nächste Termine ansehen

BLS-AED Pro

Wissen, wie man auf lebensbedrohliche Notfälle reagiert

BLS (Basic Life Support) umfasst alle lebensrettenden Maßnahmen, die bei einem Herz-Lungen-Stillstand anzuwenden sind. Ziel dieses Kurses ist es, Sie in die Lage zu versetzen, eine qualitativ hochwertige Basisreanimation durchzuführen. Was Sie von diesem Kurs mitnehmen werden:

  • Erkennen eines Herz-Lungen-Stillstands und Einleiten der Überlebenskette.
  • Durchführung einer qualitativ hochwertigen kardiopulmonalen Reanimation bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen.
  • Die verschiedenen Modelle der automatischen externen Defibrillatoren (AED) verwenden.
  • Verdacht auf Herzinfarkt und Schlaganfall und Gewährleistung der ersten Schritte der Versorgung.
Der BLS-AED-Pro-Kurs unterscheidet zwischen Herz- und Atemstillstand

BLS-AED Pro

Eine auf Gesundheitsfachkräfte zugeschnittene Ausbildung

Der BLS-AED-Pro-Kurs richtet sich an Ärzte, Rettungssanitäter und Pflegefachpersonen (und Auszubildende dieser Fachrichtungen). Der Kurs ist daher auf die Bedürfnisse dieser Berufsgruppen zugeschnitten und weist einige Unterschiede zum BLS-AED-Kurs für jedermann auf:

  • Messen des Pulses, um zwischen Herz- und Atemstillstand zu unterscheiden.
  • Verwendung von Geräten: Beatmungsbeutel, supraglottische Geräte...
  • Üben von Szenarien im Team: z. B. Herzstillstand in der Praxis.
  • Bedeutung der Kommunikation für die Teamarbeit.
Der BLS-AED-Pro-Kurs wird von Fachleuten mit einem Stethoskop durchgeführt.

BLS-AED Pro

Eine Auffrischung vor den ACLS- und PALS-Kursen

Durch die Wiederholung der Grundlagen der Reanimation bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen bereitet Sie der BLS-AED Pro auf fortgeschrittene Reanimationstrainings vor:

  • ACLS - Advanced Cardiovascular Life Support
  • PALS - Pediatric Advanced Life Support

Der BLS-AED-Pro-Kurs ist keine Voraussetzung für die Anmeldung zu diesen Fortgeschrittenenschulungen. Die Teilnehmer müssen eine qualitativ hochwertige Basisreanimation beherrschen und bei Bedarf einen BLS-AED Pro-Kurs absolvieren.

BLS-AED Pro-Kurs spricht über das akute Koronarsyndrom

BLS-AED Pro

Eine von Experten geleitete Ausbildung!

Da der BLS-AED-Pro-Kurs darauf abzielt, Sie auf Fortgeschrittenenschulungen vorzubereiten, sind alle Kursleiter dieses Kurses Experten für Wiederbelebung:

  • Notärzte
  • Rettungssanitäter SMUR
  • ACLS© und/oder PALS© Instruktoren.
Der BLS-AED-Pro-Kurs wird von Notärzten durchgeführt, die intubieren können