Allgemeine Pathologie Modulprogramm

Allgemeine Pathologie Modulprogramm

Allgemeine Pathologie - Modulprogramm | GSDS

Allgemeine Pathologie: Programm der Ausbildungsmodule

Im Fokus des Ausbildungskurses in Pathologien stehen reelle Situationen im Beruf, welche anhand von "Patientenfällen" präsentiert werden.

MODUL 1: 200 Std.

Erster Teil: Allgemeine Pathologie

  • Entzündungen
  • Infektionen
  • Erbkrankheiten

Zweiter Teil: Spezifische Pathologien

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Erkrankungen des Atemsystems
  • Blutkrankheiten
  • Krebs
  • Alterserkrankungen
  • Erkrankungen des Hormonsystems
  • Festigung 3
  • Rheumatologie
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Grundlagen der allgemeinen Chirurgie
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • des Harnsystems
  • Erkrankungen des Fortpflanzungssystems
  • Geburtshilfe 1
  • Kinderkrankheiten
  • HNO
  • Ophthalmologie
  • Hautkrankheiten
  • Notfall- und Intensivmedizin
  • Palliativpflege
  • Psychische Erkrankungen
  • Erste Hilfe
  • Prüfung

MODUL 2: + 100 Std.

Vertiefung Festigung

  • Erkrankungen des Atemsystems 2
  • Blutkrankheiten 2
  • Erkrankungen des Nervensystems 2
  • Erkrankungen des Verdauungssystems 2
  • Kinderkrankheiten
  • Notfall- und Intensivmedizin 2
  • Psychische Erkrankungen 2
  • Erste Hilfe 2
  • Workshops (Notfallmedizin)
  • Prüfung

MODUL 3: + 150 Std.

Integration, zurück zum Wesentlichen

  • 600 Std. Schulmedizin: die wichtigsten Erkenntnisse:
  • Pharmakologie
  • Fallsupervision
  • Wie führt man ein therapeutisches Gespräch?
  • Auffrischung Erste Hilfe
  • Prüfung